Unsere Konditionen auf einen Blick

Hier finden Sie als Neukunde alle wichtigen Informationen für den Beginn einer Geschäftsbeziehung. Gerne geben wir Ihnen hierzu auch weitere telefonische Auskünfte unter 07231-5870140.

Durch die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten eines Gussteils existiert keine allgemeine Preisliste. Wir machen Ihnen für Einzelteile jedoch gerne ein konkretes Angebot. Falls Sie uns hierzu kein Modell zur Verfügung stellen können, hilft uns in jedem Fall eine Kopie oder Skizze des Teils, sowie eine ungefähre Gewichtsangabe.

Für die Abrechnung Ihrer bestellten Gussteile stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung.

- Totalabrechnung
- Feinabrechnung
- Legierungsanlieferung

Neben den von uns in Rechnung zu stellenden Gusskosten, können wir Ihnen ebenso das Material fakturieren. Berechnet wird zum Tageskurs der Rechnungsstellung. Allerdings sollten Sie beachten, dass wir auf Grund des hohen Wertes gerade bei Gold oder Platin, dann die Sendung per Nachnahme verschicken oder bei Abholung eine sofortige Zahlung von Nöten ist. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Gerne können Sie uns Feinmetalle anliefern. Hierbei fallen neben den Gusskosten noch Legierungskosten an, die Sie bei Bezug fertiger Legierung ansonsten bei der Scheideanstalt bezahlen müssten. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie z.B. nur Feingold, oder Feingold und Feinsilber oder sämtliche Bestandteile einer Legierung wie u.a. auch Palladium anliefern möchten. Sollten Sie z.B. nur das Feingold anliefern stellen wir Ihnen die restlichen Bestandteile einfach in Rechnung.

Falls Sie über ein Metallkonto bei einer Scheideanstalt verfügen, können Sie uns auch die fertige Gusslegierung anliefern, bzw. durch uns abbuchen lassen. Dies wird vor allem bei größeren Mengen praktiziert. Handelt es sich nicht um eine Sonderlegierung, welche wir ausschließlich für Sie produzieren, sollten Sie jedoch unbedingt mit uns die Kompatibilität des Metalls mit den von uns verwendeten Legierungen abklären.

Sollten Sie sich für eine Feinmetall- oder Legierungsanlieferung unter dem Punkt Berechnungsarten entschieden haben, so erhalten Sie über unsere Gusskosten eine Monatsrechnung, welche innerhalb von 14 Tagen zu begleichen ist. Da es sich um reine Lohnarbeiten handelt, können wir den Abzug von Skonto leider nicht gewähren.

Falls Sie eine Totalabrechnung, also inc. Metalle wünschen, ist eine Begleichung der Rechnung zum Zeitpunkt der Ablieferung erforderlich.

Unsere Adresse

Bernhard Kauselmann GmbH & Co.KG
Am Hauptgüterbahnhof 9
75177 Pforzheim
Telefon: +49 7231 – 58 70 14 0
Telefax: +49 7231 – 58 70 14 99
E-Mail: info[at]kauselmann.com

Route planen